Problemlösungs- und Entscheidungsmethoden

Erarbeiten Sie sich das Rüstzeug, um die in Ihrer täglichen Projektarbeit auftretenden Probleme zu erkennen und zu beherrschen.

E-Learning Kurs mit Lerncoaching

Ist Ihre Projektarbeit auch regelmässig von Problemen geprägt? Es gibt wohl keinen Projektleiter, der nicht einen Grossteil seiner Zeit für das Lösen von Problemen verwenden muss.

Ist das üblich? Muss das so sein? Die Arbeit an Problemen, das heisst das Erkennen und Lösen von Problemen, ist heutzutage nicht der Ausnahmefall - was es doch eigentlich sein sollte - sondern es ist Routine geworden.

Die meisten der in der Projektabwicklung auftretenden Probleme haben mit den Lieferobjekten, dem Zeitrahmen, den Kosten, der Zuteilung der Leistungen, den Risiken oder den unterschiedlichen Ansprüchen der Stakeholder, bzw. mit einer Wechselbeziehung aller Faktoren zu tun.

Für die Problemlösung stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung.
In diesem eintägigen E-Learning Kurs zeigen wir Ihnen auf:

  • Was ein richtiges Problem ist
  • Welche Rolle Probleme in Projekten spielen
  • Wie Sie mit Problemen im Projekt umgehen sollten
  • Wie Sie Probleme im Projekt systematisch lösen können
  • Was für bewährte Methoden dafür zur Verfügung stehen
  • Wie Sie diese Methoden in der Praxis einsetzen können

Zielgruppe

Wir sprechen mit diesem E-Learning Kurs alle Personen an, die sich täglich mit Problemen auseinandersetzen, sich intensiv mit Ursachenanalyse beschäftigen und bestmögliche Lösungen für ihre Stakeholder erarbeiten wollen.


Abschluss

Nach Bearbeitung der Lernmodule steht eine Wissensüberprüfung mit 30 Multiple Choice Fragen zum Thema bereit.
Ab 60% richtig beantworteter Fragen gilt der Test als bestanden und schaltet automatisch Ihr Kursattest zum Download frei.
Das Kursattest beschreibt die erfolgreiche Teilnahme, die erarbeiteten Themen und den zeitlichen Umfang des Lernmoduls.
Es gilt als Nachweisdokument für 8 Weiterbildungsstunden beim IPMA Rezertifizierungsprozess.


Dauer

Lerndauer mindesten 8 Stunden.


Zulassung

Es sind keine Zulassungsbedingungen zu erfüllen.
Empfehlung: Sie haben schon erste Erfahrungen im Umgang und Bearbeiten von Problemen gesammelt. 


Themen

  1. Lernmodul 1 - Einleitung ins Thema
  2. Lernmodul 2 - Der Problemlösungsprozess
  3. Lernmodul 3 - Der erweiterte Problembegriff
  4. Lernmodul 4 - Methoden der Problemlösung
  5. Wissensüberprüfung mit Freigabe des Kursattests
  6. Ihr Feedback zum Lernmodul
  7. Downloadbereich mit Tabellen, Formularen und Factsheets

Unterrichtsmethode

Lernen Sie mit E-Learning Ort und Zeit unabhängig in Ihrem Lerntempo!

Wenn gebucht, können Sie im Kalender des E-Learning Kurses eine Online-Sprechstunde, zu den angebotenen Zeiten für ihr persönliches Coaching, reservieren. Ihr Coach geht dabei auch auf aktuelle, praxisbezogene Fragen zum Thema ein.


Unterlagen

Die Kursunterlagen stehen Ihnen für 5 Jahre elektronisch in der E-Learning Plattform zur Verfügung. Mit dem Vorteil, jederzeit über Internet auf diese zugreifen zu können.

Es werden verschiedene Tabellen, Checklisten und Factsheets in den Lernmodulen zum Download bereitgestellt, die Sie sofort in Ihrer täglichen Projektarbeit einsetzen können.


Kurskosten

Einzelner E-Learning Kurs, inklusive 50 Minuten Online-Coaching:

CHF 690.-- (Preisangaben ohne MWST)

  • Wenn Sie bei uns bereits Kurse besucht haben, offerieren wir Ihnen 25% Rabatt auf den ausgeschriebenen Preis.
  • Leistungen: 5 Jahre Zugriff auf den E-Learning Kurs plus einmal 50 Minuten Online-Coaching plus Downloads von Arbeitsmaterialien.
     

Abonnemente E-Learning Kurse, ohne Online-Coaching:

2 E-Learning Kurse CHF 865.--       (Preisangaben ohne MWST)
3 E-Learning Kurse CHF 1'240.--    (Preisangaben ohne MWST)
4 E-Learning Kurse CHF 1'585.--    (Preisangaben ohne MWST)

  • 50 Minuten Online-Coaching zu CHF 150.-- können im Anmeldeformular für jeden E-Learning Kurs individuell dazu gebucht werden.
  • Leistungen: 5 Jahre Zutritt zu den gebuchten E-Learning Kursen,  plus Downloads von Arbeitsmaterialien.