Allgemeine Geschäftsbedingungen

THEBIT GmbH
SCHULE FÜR PROJEKTMANAGEMENT
Reutenenstrasse 3
CH-5210 Windisch

1. Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Homepage www.thebit.eu und versteht sich für die Dauer der angemeldeten Ausbildung.

2. Bestätigung der Anmeldung
Der Vertrag zwischen dem/der KursteilnehmerIn und THEBIT GMBH kommt mit der schriftlichen Kursbestätigung durch die Schulleitung zustande.

3. Anmeldeschluss
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Anmeldeschluss ist bei 1 bis 3-semestrigen Ausbildungen 4 Wochen, bei 1 bis 15-tägigen Ausbildungen 14 Tage vor Ausbildungsbeginn.

4. Finanzielle Bestimmungen
Für maximal dreisemestrige Ausbildungen gelten die zu Beginn der Ausbildung gültigen Preise für die gesamte Ausbildungsdauer. Die Ausbildungskosten werden im Voraus des jeweiligen Semesters in Rechnung gestellt und 10 Tage vor Ausbildungsbeginn zur Zahlung fällig.

5. Annullierung infolge Unterbeteiligung
THEBIT GMBH behält sich ausdrücklich das Recht vor, wegen Unterbeteiligung oder anderer Umstände, die eine Durchführung der Ausbildung aus wirtschaftlicher Sicht unzumutbar machen, diese bis spätestens 10 Tagen vor Ausbildungsbeginn abzusagen. In diesem Fall werden bereits erbrachte Zahlungen vollumfänglich zurückerstattet. Weitere Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

6. Annullierung der Anmeldung vor Ausbildungsbeginn
Die finanziellen Folgen bei Annullierung der Anmeldung und Ausbildungsaustritt sind:
Bis zum Anmeldeschluss (siehe Ziffer 3):          ohne Kostenfolge
Ab Anmeldeschluss bis Ausbildungsbeginn:     CHF 150.00 (Einschreibegebühr)

7. Zahlung bei Unterbrüchen des Unterrichtsbesuchs
Die Ausbildungskosten bleiben geschuldet, wenn der/die KursteilnehmerIn den Unterichtsbesuch ganz oder teilweise einstellt, ausgenommen bei längerem Militärdienst oder mehrmonatiger Krankheit. Für kurze Unterbrüche, beispielsweise wegen Krankheit oder geschäftlich bedingter Absenzen, werden keine Abzüge gewährt.

8. Rücktritt in Folgesemestern
Bei mehrsemestrigen Ausbildungen ist ein vorzeitiger Rücktritt aus dem Vertrag auf Ende eines Semesters möglich. Die Kündigung hat 6 Wochen vor Semesterbeginn schriftlich zu erfolgen. 

9. Versicherung
Der Abschluss einer Unfall- oder Haftpflichtversicherung ist Sache der Kursteilnehmenden.

10. Umfang der Leistungen
Im Studiengeld sind die Kosten für den Unterricht enthalten. Bücher, Material sowie Kosten von Exkursionen werden separat verrechnet, sofern diese Kosten nicht ausschliesslich in der Kursbeschreibung eingeschlossen sind.

11. Anpassung des Ausbildungsprogramms
Thebit GmbH behält sich Änderungen im Ausbildungsprogramm und in der Studienorganisation vor.

12. Ergänzende Bestimmungen
Schriftliches Angebot, Absenzenordnung und Zertifizierungsreglemente bilden integrierende Bestandteile dieses Vertrages.

13. Vertragsänderungen und -ergänzungen
Sämtliche Änderungen und Ergänzungen des vorliegenden Vertrags bedürfen zur Gültigkeit der Schriftform.

14. Gerichtsstand
Für Streitigkeiten aus diesem Vertrag bestimmen die Parteien als ausschliesslichen Gerichtsstand Windisch.

Stand 02/19